• Fuss Rosenholz

  • Flötenkorpusse

  • Kopfstück Ebonite

NEU: Vor Kurzem wurden unsere Piccolos von Meister Herbert Neureiter neu überarbeitet -
in der Intonation verfeinert und in allen Lagen  klangoptimiert.
Die ersten Rückmeldungen von Profimusikern wurden als "revolutionär" beurteilt.

Anfangs übernahm die Piccoloflöte in einem Orchester primär die Aufgabe, schrille Geräusche, wie beispielsweise das Pfeifen eines Sturmes oder Blitze, nachzuahmen. Jedoch dauerte es nicht lange und die Komponisten erkannten den Wert dieses Instruments
und das Piccolo wurde ein "vollwertiges" Mitglied des Orchesters. Bis heute hat der "kleine Bruder" nicht an Wichtigkeit verloren und jeder Flötist sollte daher auch ein Exemplar sein Eigen nennen können.

Jedes Piccolo wird inkl. Etui und Pflegezubehör geliefert.

Hier finden Sie unseren Prospekt.

Für Preisanfragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.