• Fuss Rosenholz

  • Flötenkorpusse

  • Kopfstück Ebonite

Holzblasinstrument? Die Flöte ist doch aus Metall..." - kommt Ihnen diese Frage bekannt vor? Aus heutiger Sicht ist dies natürlich eine berechtigte Frage. Wirft man jedoch einen Blick auf die Geschichte dieses Instruments, so erfährt man, dass die ersten Modelle aus Holz gefertigt wurden und die Flöte deshalb zu den Holzblasinstrumenten zählt. Jedoch wurden die "hölzernen Urväter" nicht vollständig vom Markt gedrängt. Erleben Sie eine Zeitreise und erleben Sie unsere Holzquerflöten!


Solistenmodelle


Modell "Vario"

Die dunkle und weiche Klangfarbe mischt sich hervorragend in Kammermusikbesetzung, Bläserensemble und orchestralem Holzbläsersatz. Auch solistisch Musizierenden steht mit dieser Querflötenart ein neuer Klangcharakter zur Verfügung.

Tragfähige und schöne Klangentfaltung im Raum, ausgeprägte Intonation und Klangstabilität und der leichte Einschwing-Vorgang ermöglichen eine große Differenzierung bei Artikulation und Dynamik.